Veröffentlicht in Allgemein, Erinnerungen

17.09.2019 Wallergraben

Vom Parkplatz am Stausee Klaus ging es über dem gekennzeichneten Wanderweg zum Traunfriedgut. Von dort aus wurde in das Wallergraben Gebiet gewandert. Nach der Erkundung ging es wieder über den Pertlgraben zurück zum Ausgangspunkt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit waren bei dieser Tour ein Muss. (Kamera: Samsung S9+)