Veröffentlicht in Ausflugsreisen, Timeline

24.03.2018 Steyr Stadt

Der spannende Rundgang am Abend mit einer bemerkenswerten Nachtwächterin begann um 18 Uhr. Sie hatte sehr viel Wissen rund um die Stadt Steyr im Gepäck und brachte uns somit der interessanten Geschichte etwas näher. Besonderer Höhepunkt war der Aufstieg auf dem Turm der Steyrer Stadtpfarrkirche. Die vielen Stufen waren zwar teilweise etwas fordernd, jedoch hat sich das Durchhalten gelohnt. Es herrschte eine atemberaubende Stimmung und die Aussicht war unglaublich schön. Auch der Turm Führer war sehr zuvorkommend und kompetent. Während des gesamten Rundgangs konnten zahlreiche neue Perspektiven dieser wunderschönen und romantischen Stadt bestaunt werden. Bei jeder Führung gibt es sicher immer wieder etwas Neues zu sehen und zu entdecken. Es war sehr schön und der Preis von 9,00 Euro pro Person hat sich auf jeden Fall ausgezahlt.


798.at

Autor:

Hier schreibt Stefan Kaar über ein paar Ausschnitte seines Lebens. Es wird auch sehr viel mit der Smartphone Kamera experimentiert. Die Galerien werden immer besonders spontan und unregelmäßig mit Inhalt bestückt. Alles ist eben wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß wirklich nie was noch kommt und wie das Ganze letztendlich ausgeht.