Veröffentlicht in Timeline, Wanderungen

05.07.2018 Schwarzensee

Rundum des Sees mitten in einer schönen und erlesenen Natur lässt es sich sehr gut wandern. Es geht recht eben dahin und das Wasser begleitet dabei Jedem auf Schritt und Tritt. Die verschiedenen Ansichten auf den Schwarzensee motivieren und geben Kraft. Durch ein sehenswertes teils privaten Landschaftsschutzgebiet und den sich dort befindlichen Campingplatz geht ein gut befestigter Weg in Richtung einer asphaltierten Straße. Ein paar Wasserspiele laden dabei kurz zum Verweilen ein. Die Parkgebühr am Großraumparkplatz ist auch nicht allzu hoch und lohnt sich allemal. Diese Runde ist eine Empfehlung für einen Ausflug wert. (Spiegelreflex Kamera: Nikon D7100)


798.at

Autor:

Hier schreibt Stefan Kaar über ein paar Ausschnitte seines Lebens. Es wird auch sehr viel mit der Smartphone Kamera experimentiert. Die Galerien werden immer besonders spontan und unregelmäßig mit Inhalt bestückt. Alles ist eben wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß wirklich nie was noch kommt und wie das Ganze letztendlich ausgeht.