Veröffentlicht in Allgemein, Erinnerungen

02.02.2019 Georgenberg

Der Georgenberg ist ein 594 m hoher Bergkegel im Gemeindegebiet von Micheldorf im Bezirk Kirchdorf. Als St. Jörgerberg wurde er im Jahre 1334 erstmals urkundlich erwähnt. Auf der Spitze seiner Bergkuppe steht eine gotische und später barockisierte Georgikirche. Sie wurde von 1975 bis 1981 von der Gemeinde und der Pfarre gemeinsam wieder auf den derzeitigen Glanz gebracht. Ein sehr wundeschönes und schlichtes Bauwerk. (Kamera: Samsung S9+)